Geschichte

Geschichte

 

Im Jahre 1953 legte Heinz Speckmann mit 15 Jahren seine Gesellenprüfung bei der Bäckerei Langhorst in Wehrbleck ab. Die Meisterprüfung absolvierte er 1961 mit 23 Jahren und wagte 1965 den Schritt in die Selbstständigkeit. Er baute in Wehrbleck „ Im neuen Lande 1“ eine Bäckerei mit angeschlossenem Ladengeschäft und Wohnhaus. Ehefrau Waltraut Speckmann übernahm dabei als Fachverkäuferin den gut sortierten Laden mit Backwaren und Lebensmittel und ist hier heute noch tätig.

Der Betrieb entwickelte sich von da an kontinuierlich weiter.

Einen weiteren Aufschwung gab es als Sohn Frank mit ins Geschäft einstieg. Dieser übernahm 1998 das Unternehmen von seinem Vater. Seine Meisterprüfung legte er 1992 mit 23 Jahren erfolgreich ab. Im Jahre 2010 erwarb er das Zertifikat „ Ernährungsberater “ im Bäckerhandwerk. Mittlerweile ist der Betrieb auf über 20 Personen angewachsen.

2002 wurde die Bäckerei und das Cafe von Richard Vohs an der Hauptstraße 4 in Wagenfeld übernommen

Weiter sind drei Verkaufswagen mit Backwaren unterwegs und weitere Verkaufsstellen werden angeliefert.

Dazu zählen :

Hauptgeschäft:

Bäckerei Speckmann          Im neuen Lande 1                    27259 Wehrbleck             04274 / 560

 

Filiale:

Bäckerei Speckmann           Hauptstraße 4                         49419 Wagenfeld            05444 / 364

Sonntag´s Brötchen             Wehrblecker 6                         27259 Varrel                    04274 / 560

Verkaufsstellen:

Fleischerei Kollhorst           Danziger Straße 1                    27259 Varrel                   04274 / 596

Freistätter Markt                  von Lepelstraße 24                  27259 Freistatt               05448 / 88 240

Tankstelle Barver                 B 214                                       49453 Barver                  05448 / 98 83 00